Outdoor Blog Highlights – Ausgabe 4

Von Martin Stiegler

Es ist wieder einmal Zeit für die besten Artikel und Videos aus der Outdoor-Blogger-Szene. Viel Spass beim Lesen und Schauen.

Die besten Outdoor-Blog Artikel

1. Rettet unsere schwarzen Wege

Spannender Artikel über das verschwinden von Wegen und Steigen auf Wanderkarten.

2. Trekking in Kirgistan

Christian und Regina berichten von einem Urlaub in einem Land über das noch wenig bekannt ist: Kirgistan. Die beiden waren im Tian Shan unterwegs, sehr schöner Bericht.

3. Unterwegs in der Sonnensuppe

Erika von Ulligunde.com war bei im Montafon in der Sonnensuppe auf dem Piz Buin und auf der Dreiländerspitze unterwegs. Klassisches Bergsteigen in teils abenteuerlichen Verhältnissen.

4. Ist die Strecke nicht dein Freund, dann ist sie dein Lehrer.

Sebastian lässt seinen Ultramarathon-Lauf nochmal Revue passieren.

5. Eis, Nebel, Schnee und acht Gipfel

Es gibt Tage an denen die meisten Menschen gerne daheim bleiben und es sich auf der Couch bequem machen. Die Jungs von bergaufundbergab gehören wie wir zu denen die sich lieber außerhalb der Couch-Zone aufhalten. So ging es raus bei Eis, Nebel und Schnee – ein Bergläufer muss tun was ein Bergläufer tun muss.

6. Human Factor 2.0

Sehr lesenswertes Online-Feature über Lawinen. Das Powder-Magazin analysiert in „Human Factor 2.0“ vier Lawinenunfälle im Detail und geht der Frage nach dem Wert des Risikos nach.
Gerade kurz vor dem Start der neuen Wintersaison lässt einen dieser Artikel das eigene Verhalten nochmals kritisch hinterfragen.

Outdoor Videos

1. Black Diamond TV – Folge 1

Henrik Westling hat es sich zum Ziel gesetzt alle 178 Gipfel seiner Heimatregion mit den Ski zu besteigen. Ein Film über das richtige Gleichgewicht im Leben.

2. Rob Bradley auf dem Mount Everest

In knapp 15 Minuten fasst Rob Bradley zusammen wie er den Mount Everest besteigt. Er geht zwar nicht bis auf den Gipfel, das Video ist aber auf jeden Fall sehenswert.

3. Trailrunner Urban Zemmer

Trailrunner Urban Zemmer ist ist mehrfacher Gewinner des „Dolomites Vertical Kilometer“. Als erster Mensch überhaupt lief er bei diesem Wettbewerb 1000 Höhenmeter in unter 30 Minuten. Wer jetzt denkt dieser Mann sei Vollzeit-Sportler täuscht sich gewaltig – er ist Landwirt. Ein sehenswertes Videoportrait.

Bleib auf dem Laufenden und folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Und was waren deine Outdoor-Highlights in den vergangenen Tagen? Wir freuen uns über deine Tipps! Lass uns in den Kommentaren wissen, welche Blogs und Artikel wir uns unbedingt ansehen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: